So finden Sie Remote-Jobs geeignet für digitale Nomaden aus der Schweiz

Schnell bekommt man den Eindruck, dass Remote Jobs in der Schweiz nicht existieren: Digitale  Nomaden in der Schweiz, die komplett remote von irgendwo her in der Welt arbeiten möchten werden nicht leicht fündig! Die gute Nachricht: Remote Jobs für digitale Nomaden aus der Schweiz existieren. Wie man Remote Jobs von Schweizer Firmen findet, erfahren Sie in diesem Blog.

 

Oft sind es jüngere Unternehmen, die das Bedürfnis nach Remote-Jobs in der Schweiz für sich nutzen wollen. Viele Angestellten sind bereit für einen Remote-Job an anderen Orten Abstriche zu machen, zum Beispiel beim Lohn. Für Startups, die oft stark aufs Budget achten müssen, ist es deshalb interessant Remote Jobs für Digitale Nomaden anzubieten und im Gegenzug bei den Lohnkosten zu sparen. Auch gibt es in Jungunternehmen oft mehr Offenheit für neue Arbeitsformen. Traditionelle Firmen in der Schweiz sind digitalen Nomaden gegenüber tendenziell eher skeptisch eingestellt. Ihr Business läuft mit normaler Präsenzzeit, weshalb also mit neuen Arbeitsformen etwas riskieren. Also:

Fokussieren Sie sich bei der Suche nach Remote Jobs für digitale Nomaden aus der Schweiz auf Startups und allgemein junge Unternehmen!

Letzte Woche hat der HomeOfficeClub für seine Mitglieder zwei coole, kreative Remote Jobs im Bereich Projektmanagement und Marketing für ein Berner Startup, einen lukrativen Sales Management Remote Job für eine Tech-Firma in Genf und einen Kommunikationsjob mit grosser Gestaltungsfreiheit einer Privatklinik in Zürich aufgespürt. Letzterer richtete sich explizit an digitale Nomaden aus der Schweiz! Das Problem: Auf den Suchmaschinen sind die Jobs sehr schlecht zu finden. Es gibt oft keine Kategorie „Remote Job Schweiz“ oder „Digitale Nomaden Schweiz“. Man muss die Jobinserate in mühsamer Arbeit einzeln durchkämmen. Findet sich kein Remote Job auf Anhieb, empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

Finden Sie einen Job in einer Remote-freundlichen Schweizer Firma, gewinnen Sie Vertrauen und überzeugen Sie die Firma, Ihnen als Digitalen Nomaden eine Chance zu geben

Beim HomeOfficeClub werden Jobs ab 50% Remote-Anteil aufgelistet. Oft verlangen Firmen auch während einer Einarbeitungszeit oder sporadisch anwesend zu sein. Ein digitaler Nomade braucht das Vertrauen seiner Firma, damit sie ihn ins Leben als digitaler Nomade entlässt. Es gibt viele Firmen, die gegenüber Remote Jobs zwar offen eingestellt sind, die aber Mitarbeiter/innen nicht von Vornherein als digitalen Nomaden in der Welt herum jetten lassen wollen. Es ist eine gute Strategie bei einer Firma, die grundsätzlich offen gegenüber Remote-Arbeit ist anzufangen, und dann zu versuchen, den Remote-Anteil schrittweise auszubauen. Sind Sie erst einmal ein/e wertvolle/r Mitarbeiter/in und haben bewiesen, dass Sie zuverlässig remote arbeiten, wird Ihre Firma viel offener auf Ihre Wünsche eingehen.

Tragen Sie sich unten in den HomeOfficeClub-Newsletter ein und verpassen Sie keine Remote-Jobs für digitale Nomaden in der Schweiz mehr. Es gibt mehr als Sie vielleicht denken. Wer (lange) sucht, findet! 😉

Oder Schauen Sie sich hier die aktuellen Remote-Jobs an. Digitale Nomaden fragen häufig: Sind die Remote Jobs vom HomeOfficeClub geeignet für digitale Nomaden? Der HomeOfficeClub nimmt Remote-Jobs ins Jobabo auf, die grössenteils (mehr als 50%) im Homeoffice gemacht werden können. Viele Jobs sind aber auch zu 100% im Homeoffice machbar (aber eben nicht alle). Wer ins Leben als digitaler Nomade starten möchte, dem ist aber auch empfohlen, eventuell auch mit einem Teil-Remote-Job zu starten. Oft sind diese Jobs später, wenn der Arbeitgeber Vertrauen gefasst hat, zu 100%igen Remote Jobs ausbaubar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .