Ist der HomeOfficeClub seriös und vertrauenswürdig? Echte Erfahrungen und Meinungen!

Leider stösst man auf viele unseriöse Angebote, wenn man im Internet nach Home Office Jobs und Heimarbeit sucht. Der HomeOfficeClub ist meines Wissens die einzige vertrauenswürdige Plattform der Schweiz, die seriöse Heimarbeits-Stellen listet. Hier drei Belege dafür, weshalb der HomeOfficeClub unmöglich eine unseriöse oder gar betrügerische Plattform sein kann:

  1. Den HomeOfficeClub gibt es schon seit vielen Jahre und der Kassensturz hat noch nie angeklopft! Wären die Heimarbeit-Jobangebote auf www.homeofficeclub.ch nicht echt, wäre dies sehr leicht nachzuweisen. Jemand würde dies melden und Konsumentenschutz-Organisationen wie der Kassensturz oder der Beobachter würden schnell dafür sorgen, dass die Plattform verschwindet. Das ist in den vielen Jahren, während denen der HomeOfficeClub existiert, nicht passiert – weil der HomeOfficeClub schlicht und einfach ein seriöses Angebot ist.
  2. Die Firma und der Gründer hinter dem HomeOfficeClub sind transparent auf der Website veröffentlicht. Betrugsseiten versuchen Ihre Urheberschaft zu verschleiern. Beim HomeOfficeClub kann man transparent im Impressum erfahren, dass ich, Thomas Willisch, mit meiner Einzelfirma WiW Willisch Web gegründet bei der AHV im Kanton Zug, den HomeOfficeClub betreibe. So etwas würden unseriöse Betreiber nicht veröffentlichen!
  3. Es sind nachweislich echte Meinungen und Erfahrungen über den HomeOfficeClub vorhanden! Auf der Feedback-Seite sind zahlreiche Erfahrungen über den HomeOfficeClub veröffentlicht. Leider wollen nicht alle ihren Namen und Wohnort veröffentlich sehen, deshalb sind einige Meinungen anonym aufgelistet. Es bleiben aber immer noch zahlreiche Feedbacks, die mit vollem Namen und Wohnort veröffentlicht sind – diese Personen sind somit identifizierbar und ihr Feedback könnte man nachkontrollieren.

Hier sind einige Meinungen mit vollem Namen und Wohnort:

Nach einigen Wochen und diversen Vorschlägen, las ich ein Inserat, das mich interessierte. Ich schrieb eine fehlerfreie Bewerbung (u.a. deshalb wurde ich eingeladen) und konnte mich kurz danach via Skype vorstellen. Danach wurde ich zu einem Probetag eingeladen, an dessen Ende über die weitere Zusammenarbeit gesprochen wurde. Seit dann bin ich schon seit einigen Monaten für diese Firma tätig und würde es sofort wieder tun. Bisher läuft alles reibungslos und die Kommunikation ist jederzeit möglich. Ich kann den HomeOffice Club jederzeit weiterempfehlen.“ Christian Wüthrich – Bellach

„Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen noch ein Kompliment machen – Sie haben eine sehr gute Seite mit seriösen Inseraten!“ Salome Studer – Schüpfen, BE

Ich kann dir nur Gutes berichten. Ich habe nach 4 Wochen Homeoffice-Club Mitgliedschaft einen 20% Job bei einem Softwareunternehmen gefunden, bei dem ich komplett von Zuhause aus arbeiten kann. Freitag Nachmittag 17 Uhr hab ich die Bewerbung rausgeschickt, 2 Stunden später eine Einladung für das Vorstellungsgespräch am darauf folgenden Donnerstag. Freitag hatte ich die Zusage. ” M.H. – Mülligen im Aargau

Haben Sie noch Bedenken? Bitte schauen Sie sich die Seite mit den häufigen Fragen an oder kontaktieren Sie mich direkt. Meine Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der Seite mit den häufigen Fragen.

Viel Glück für die Jobsuche! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.